+++ Pressemitteilung +++
 
Erneut ein Brief mit weißem Pulver in der Post des AfD-Landesverbandes
 
Am 17.05.20 gegen 19:45 Uhr öffnete der Landesvorsitzende der AfD Herr Peter Beck einen an den
AfD Landesverband adressierten Brief an seiner privaten Wohnanschrift.
 
Dieser Brief, sowie weitere an den Landesverband gerichtete Briefsendungen, öffnete der
Landesvorsitzende und stellte beim ersten geöffneten Brief, eine ihm unbekannte pulverförmige
Substanz im Briefkuvert fest.
 
Umgehend brachte der Landesvorsitzende diesen Brief in den Gartenbereich seines Hauses, um seine
Kinder, Ehefrau und sich selbst, keiner weiteren Gefährdung auszusetzen. Des Weiteren informierte er
über die polizeiliche Notrufnummer die Bremer Polizeibehörde über diesen Sachverhalt.
 
Bis zum späten Abend dauerten die Sicherungsmaßnahmen der Polizei an. Zum möglichen Motiv,
sowie weiteren Angaben zum Sachverhalt verweist der Landesvorsitzende auf die zuständige
Polizeibehörde.
 
Der Landesvorstand AfD Bremen